Wer ist der bestbezahlte Nachrichtensprecher?

Top 5 bestbezahlte Nachrichtensprecher

Für die Top-Fernsehsender zu arbeiten, ist immer der Traum eines jeden Journalisten. Die Arbeit als Nachrichtensprecher in den Top-Netzwerken bietet Ihnen nicht nur Namen und Ruhm, sondern zahlt Ihnen auch ein ansehnliches Gehalt. Top-TV-Netzwerke wie CNN, Fox, CBS und ABC bieten Ihnen ein lukratives Angebot. Somit, Nachrichten Verankerung hat sich zu einem der wichtigsten Karrieren in der Fernsehindustrie.

Top 5 der derzeit bestbezahlten Nachrichtenanker (2020)

Sean Hannity

Sean Hannity Bestbezahlte Nachrichtenanker

Quelle: Facebook

Sean Hannity führt derzeit die Liste der bestbezahlten Nachrichtenanker an. Er leitet sowohl die national syndizierte Talkshow, Die Sean Hannity Show, als auch eine politische Talkshow, Hannity auf Fox News. Begann seine Karriere als Bauunternehmer in Santa Barbara, Kalifornien, moderierte er 1989 seine erste Talk-Radiosendung. Er kam schließlich 1996 zu Fox. Sein Jahresgehalt wird derzeit auf 40 Millionen US-Dollar geschätzt.

Forbes schätzte sein Jahresgehalt im Jahr 2018 auf 36 Millionen US-Dollar und ernannte ihn 2018 zu einem der meistgesehenen Gastgeber in den Kabelnachrichten. Sicher, seine Popularität ist es wert, ein ansehnliches Gehalt zu bekommen.

Er hat mehrere Bücher verfasst, darunter drei Bestseller, und Verschwörungstheorien wie casting doubt on Barack Obama’s birthplace und the murder of Seth Rich gefördert.

Eine der interessanten Fakten über Hannity ist, dass er nie die Universität abgeschlossen hat.

Fakten, die Sie über Sean Hannity wissen müssen

Diane Sawyer

Diane Sawyer Bestbezahlter Nachrichtensprecher Abc World News

Quelle: Instagram

Begann ihre Rundfunkkarriere als Wettervorhersagerin für WLKY-TV, sie setzte ihre Rundfunkkarriere aus, um sich dem Mitarbeiter des Weißen Hauses des damaligen Präsidenten Richard Nixon anzuschließen. Sie kam später zu CBS News im Jahr 1978 und schließlich zu ABC News im Jahr 1989. Bei CBS wurde sie 1984 die erste weibliche Korrespondentin für 60 Minuten. Sie fuhr fort, einer der Top-Nachrichtensprecher zu werden, die bei ABC News arbeiteten. Sie war der Anker von ABC World News, Co-Anker der Morning News-Programm, Good Morning America, und Primetime News Magazine.

Forbes hat Sawyer in die Liste der 100 mächtigsten Frauen der Welt aufgenommen. Ihr Jahresgehalt wird auf 22 Millionen Dollar geschätzt.

Robin Roberts

Robin Roberts ABC Guten Morgen Amerika

Quelle: Instagram

Robin Roberts stammt aus Alabama und arbeitet derzeit als Co-Anker bei ABCs Good Morning America. Sie begann ihre Karriere als Sportmoderatorin und arbeitete 15 Jahre lang als Sportreporterin bei ESPN, bevor sie 2005 zu ABC kam. An der Southeastern Louisiana University war sie eine ausgezeichnete Basketballspielerin. Die Women’s Basketball Hall of Fame, sowie Sports Broadcasting Hall of Fame Inductee, ist jetzt einer der Top-Gastgeber.

Sie war Co-Moderatorin der königlichen Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle im Mai 2018. Ihr Jahresgehalt wird auf 18 Millionen Dollar geschätzt. Sie ist eine Krebsüberlebende.

George Stephanopoulos

George Stephanopoulos ABC News Anker

Quelle: Twitter

George Stephanopoulos, ein beliebter Fernsehmoderator, politischer Kommentator und ehemaliger demokratischer Berater, ist ein weiterer Name, der zu den bestverdienenden Ankern gehört. Derzeit arbeitet er als Chefanker und politischer Korrespondent bei ABC News, sowie Co-Anker ABC Good Morning America und Gastgeber dieser Woche. Bevor er seine journalistische Karriere begann, arbeitete er als Berater der Demokratischen Partei und wurde Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses während der Präsidentschaft von Bill Clinton. Später wurde er Senior Advisor für Politik und Strategie. Er verließ das Weiße Haus 1996 nach Clintons erster Amtszeit. Derzeit wird sein Jahresgehalt auf 15 Millionen US-Dollar geschätzt.

Er ist auf einer 1 Euro griechischen Briefmarke zu sehen.

Wer ist George Stephanopoulos?

Anderson Cooper

Anderson Cooper CNN Anker

Quelle: Instagram

Der Anderson Cooper 360 Host Anderson Cooper ist einer der Top-Anker von CNN. Er ist auch Korrespondent für 60 Minuten. Er begann seine journalistische Karriere mit der Berichterstattung aus Myanmar für Channel One und kam 1995 zu ABC News. Er wurde Korrespondent für ABC News. Er trat CNN im Jahr 2001 als Co-Anker auf American Morning. Er wurde der Anker von Anderson Cooper 360 im September 2003. Er moderierte auch die national syndizierte Talkshow Anderson Live zwischen September 2011 und Mai 2013. Seit 2007 ist er Korrespondent der CBS-Nachrichtensendung 60 Minutes. Sein Jahresgehalt wird auf 12 Millionen Dollar geschätzt. Er ist offen schwul und wurde von der New York Times zu einem der prominentesten offen schwulen Journalisten im amerikanischen Fernsehen ernannt.

Biografie von Anderson Cooper

Wer ist der bestbezahlte CNN-Anker?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.