Mein Mädchen ist bisexuell … natürlich ist es ein Turn-on

GLÜCK Johnny Depp wird gemunkelt, dass viele Kerle Top-Fantasie ausleben –
Dating eine bisexuelle Schönheit. Der Hollywood-Star (49) wurde mit der 26-jährigen Amber Heard in Verbindung gebracht, nachdem er sich letzten Monat von der französischen Sängerin Vanessa Paradis (39) getrennt hatte. Sie waren
seit 14 Jahren zusammen und haben zwei Kinder.

Nun wird angenommen, dass die neue Frau in seinem Leben die Schauspielerin Amber ist, die Insider behaupten, sich von ihrer langjährigen Freundin zugunsten des Schauspielers getrennt zu haben.

Aber ist Dating jemand bisexuell wirklich der Traum, den viele Männer glauben?
Oder ist es einfach nur komisch?

Hier sprechen wir mit drei bisexuellen Mädchen und ihren heterosexuellen Partnern. REBECCA GELDARD und Phil Cooper leben in Riddlesden, West Yorks. Sie arbeitet
in Werbeaktionen und der 32-jährige Phil leitet eine Feuerwerksfirma. Rebecca, 25,
sagt:

“Ich denke, viel mehr Frauen sind jetzt bereit, mit ihrer Sexualität zu experimentieren
und nicht nur akzeptieren, dass sie gerade sind.

“Ich war bi-neugierig, als ich 17 oder 18 war. Das erste Mal, dass ich mit einem Mädchen geschlafen habe, war es ein betrunkenes Experiment.

“Ich hatte mich gefragt, ob ich es genießen könnte, mit Frauen zusammen zu sein, und es hat wirklich Spaß gemacht.

“Aber im Großen und Ganzen habe ich mich mit Männern verabredet. Und dann traf ich Phil.

“Ich sagte ihm nach ein paar Wochen, dass ich bisexuell bin und dachte, er wäre
schockiert, da er so hetero ist.

“Aber er gab zu, dass er schon ein paar bisexuelle Freundinnen hatte und es
hatte sich für ihn nicht als Problem erwiesen.

Johnny Depp Amber Heard

“Er ist sehr zuversichtlich in seine Männlichkeit und fühlt sich nicht dadurch bedroht, dass ich andere Frauen sexy finde.

“Phil und ich haben eine so enge Beziehung, dass es ihm nichts ausmacht, wenn ich
mit anderen Frauen experimentiere. Er würde es sicherlich tun, wenn ich mit einem Mann ausgehen würde,
obwohl. Ich finde es nicht verwirrend. Phil und ich haben eine normale, liebevolle
Beziehung.

“Doch gelegentlich schlafe ich mit anderen Frauen – und oft mischt er sich auch gerne
ein. Es fügt unserer Beziehung viel Würze hinzu.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mich in eine Frau verliebe – ich bin in Phil verliebt.
Wir sind seit sieben Jahren zusammen und sehen uns als Familie.

“Wenn ich älter werde, werde ich wahrscheinlich aufhören, mit Frauen zu schlafen, aber jetzt bin ich in meinen Zwanzigern und ich will einfach nur Spaß haben, und Phil ist glücklich, mich zu lassen.”

Phil sagt: “Es hat definitiv Vorteile, wenn Rebecca bisexuell ist.

“Wie die meisten Männer finde ich es ziemlich anmachend, aber ich würde es hassen, wenn sie mit einem anderen Mann schläft. Ich denke, der andere Partner wird oft in den meisten
bi / gerade Beziehungen beteiligt.

“Ich bin zuversichtlich, dass Rebecca mich nie für eine Frau verlassen würde. Sie interessiert sich nicht
in der emotionalen Seite der Beziehung, es ist rein zum Spaß.

Rebecca und Phil

Ross Parry Agency

“Sie weiß, auf welcher Seite ihr Brot gebuttert ist!

“In jeder anderen Hinsicht haben wir eine sehr traditionelle Partnerschaft und wir sind sehr
einander verpflichtet.

“Ich fühle keine sexuelle Eifersucht, weil es nicht so ist, als könnte Rebecca mich mit einer anderen Frau vergleichen. Es ist ganz anders.

“Nur einmal hatte sie einen Freund, mit dem sie schlief, der ein bisschen zu sehr verbunden zu sein schien, also habe ich mich dann eingemischt und sie gebeten, sie nicht mehr zu sehen.

“Eine solche Beziehung kann nur funktionieren, wenn man total ehrlich miteinander ist.”

Danni und Steve

MODEL und Psychoanalytikerin Danni Rose, 25, lebt mit ihrem Musikerfreund
Steve Maughan, 23, in Leamington Spa, Warwicks. Sie sagt:

“Steve hat immer gewusst, dass ich bisexuell bin. Ich hatte mehr Freundinnen als
Freunde.

“Ich entdeckte, dass ich bisexuell war, als ich 16 war. Ich fühlte mich sexuell zu Mädchen hingezogen und eines Nachts fingen mein bester Freund und ich an, uns zu küssen.

“In meinen späten Teenagerjahren habe ich mit ein paar Mädchen geschlafen. Als ich aufs College ging, um Drama und Psychologie zu studieren, traf ich meine erste richtige Freundin, die lesbisch und nicht bisexuell war.

“Das war meine erste Beziehung mit einem Mädchen und es war sehr intensiv.

“Wir waren ein paar Monate zusammen, aber dann wurde sie paranoid, weil ich sogar mit Jungen befreundet war.

“Ich habe festgestellt, dass Männer viel einfacher zu datieren sind als Frauen. Frauen sind viel
eifersüchtiger und aufgereihter. Männer sind viel leichter zu behandeln. Frauen bekommen
so hormonell.

“Diese Beziehung wurde viel zu erstickend und wir trennten uns. Ich habe Steve
kennengelernt, als ich als Performer angestellt war, um mit seiner Band Girls That
Scream aufzutreten. Wir haben uns sofort verstanden und ich habe ihm nie die Tatsache vorenthalten, dass ich bisexuell bin.

“Wir sind seit fast drei Jahren zusammen und es ist eine sehr engagierte
Beziehung. Aber wir sind sehr offen miteinander und ich verstecke es nie vor
ihm, wenn ich Lust auf ein Mädchen habe.

“Während unserer Beziehung habe ich mit mehreren Mädchen geschlafen und Steve weiß das.

Danni und Steve

Newsteam

“Ich sage es ihm immer. Er ist überhaupt nicht eifersüchtig, obwohl, wenn ich mit einem Kerl bekam es
wäre eine ganz andere Geschichte.

“Er weiß, dass ich ihn am meisten liebe und dass Mädchen nur zum Spaß sind und ich mich nicht verlieben werde. Meine Mutter findet es komisch.

“Sie entdeckte, dass ich bisexuell war, als sie ein paar Bilder von mir fand, wie ich eine meiner Freundinnen küsste. Ich denke, sie ist jetzt cool damit, aber wir reden nicht darüber
es. Ich glaube, sie wäre schockiert zu wissen, dass ich immer noch mit Mädchen schlafe.Steve sagt: “Wenn Danni mit einem anderen Mann schlafen würde, wäre ich so eifersüchtig. Aber
Es macht mir nichts aus, dass sie gelegentlich mit anderen Frauen schläft. Ihr Zusammensein mit anderen Frauen zählt nicht als Untreue. Ich fühle mich dadurch nicht bedroht. In
Tat, es ist ein bisschen ein Turn-on.

“Ich glaube nicht, dass sie sich jemals in eine andere Frau verlieben würde – sie sagt oft, dass sie so bedürftig sind.

“Ich finde es ziemlich sexy, dass mein Partner bisexuell ist und ich kann die Anziehungskraft für Johnny Depp sehen.”

Michelle und Forrest

MODEL Michelle de Feo, 20, lebt in Boxted, Essex, mit ihrem Partner Forrest
Maddock, 20, einem BWL-Studenten. Sie sagt:

“Ich habe zum ersten Mal gemerkt, dass ich bisexuell bin, als ich ungefähr 15 war. Ich fand, ich hatte
sexuelle Gefühle gegenüber meinen Freundinnen.

“Es war sehr verwirrend und ich dachte, es sei falsch, also konnte ich niemandem davon erzählen.

“Ich bin in einer traditionellen Familie aufgewachsen und wollte schon immer
heiraten und Kinder haben, damit Sie sehen können, warum ich den Begriff der
Bisexualität so verwirrend fand. Mein Kopf sagte mir, dass ich Jungen mögen würde und doch war ich wirklich sexuell von Frauen angezogen.

“Ich hatte keine ausgewachsenen Beziehungen zu Frauen – ich hatte nur sexuelle
Begegnungen. Ich hatte normale Freunde und dann traf ich Forrest, der seit fast einem Jahr mein Partner ist.

MICHELLE MIT FREUND FORREST

EMMA CATTELL

“Wir sind sehr engagiert und ich hoffe, dass wir eines Tages heiraten und Babys bekommen werden.
Ich war ein bisschen besorgt, ihm zuerst von meiner Bisexualität zu erzählen, aber er
war wirklich cool. Er sagt mir, dass er weiß, dass ich ihn liebe und er
macht sich keine Sorgen, dass ich mit einer Frau davonstürmen werde.

“In der Tat haben wir ein Lachen darüber. Ich denke, er findet es ein bisschen anmachend.
Aber seit ich mit ihm zusammen bin, habe ich nicht mit einer Frau geschlafen. Ich denke nicht
das wäre fair.

“Bisexuell zu sein ist ziemlich in Mode gekommen und einige meiner
Freundinnen sind lesbisch oder bisexuell. Wenn Sie ausgehen, ist es üblich,
Jungs Händchen haltend mit Jungs und Frauen küssen Frauen zu sehen. Frauen sind einfach so
schön – ich finde sie so anmachend.”

Forrest sagt: “Als Michelle es mir erzählte, dachte ich:’Das ist ziemlich cool.’
Welcher Typ würde nicht durch den Gedanken an seine Freundin,
bisexuell, angemacht werden?

“Aber einige andere Freunde finden es ein bisschen komisch, also reden wir nicht viel darüber. Michelle sagt, sie habe sich in mich verliebt, nicht in die Tatsache, dass ich ein Mann bin, obwohl ich weiß, dass sie in Zukunft eine traditionelle Familie will, die sie mit einer Frau nicht haben könnte. Ich glaube nicht, dass sie sich in
Frauen verliebt, sie mag sie nur. Wir sind sehr ehrlich. Wenn wir ausgehen, vergleichen wir Notizen darüber, welche Frauen wir mögen.

“Für Außenstehende würde es so aussehen, als hätten wir eine normale Jungen-Mädchen-Beziehung.
Wir wissen nur, dass es eine andere Dimension gibt.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.