Erstellen von passwortgeschützten Seiten und Bereichen in WordPress

Erstellen von privaten, passwortgeschützten Abschnitten auf Ihrer WordPress-Site

Ich hatte kürzlich einen Kunden, der private, passwortgeschützte Abschnitte auf ihrer WordPress-Site erstellen musste. Sie wollte, dass jeder ihrer Kunden eine private Seite mit Informationen darüber hat, woran sie zusammen arbeiteten. Ganz ruhig! Passwortschutz ist eine integrierte Funktion von WordPress, falls Sie es nicht wussten.

Wenn Sie eine Seite erstellen, klicken Sie einfach rechts neben Sichtbarkeit im Feld Veröffentlichen auf “Bearbeiten”. Wählen Sie “Passwortgeschützt” und legen Sie das Passwort nach Ihren Wünschen fest.

Erstellen Sie eine passwortgeschützte Seite in WordPress

Aber was ist, wenn Sie eine Reihe von Seiten erstellen möchten, auf die derselbe Client zugreifen kann? Selbst wenn Sie für jede Seite dasselbe Kennwort festlegen, wäre es umständlich, wenn Ihr Kunde es erneut eingeben müsste, um jede Seite in seinem Abschnitt anzuzeigen.

Anzeige für WP101-Tutorial-Videos

WordPress behandelt dies standardmäßig. Wenn Sie mehrere Seiten mit demselben Kennwort haben, muss der Benutzer das Kennwort nur einmal eingeben und nicht für nachfolgende Seiten mit demselben Kennwort.Die nächste Frage lautet also: Wie können Sie Ihrem Kunden eine einfache Möglichkeit bieten, durch den privaten Bereich zu navigieren, den Sie für ihn erstellt haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.