BNY Mellon Asset Servicing bringt Workbench Mobile für das iPad auf den Markt

BNY Mellon, der weltweit führende Anbieter von Investmentmanagement und Investmentdienstleistungen, gab die Einführung von Workbench Mobile bekannt, einer neuen App, mit der institutionelle Kunden des Unternehmens Anweisungen autorisieren und sicher auf wichtige Berichte und Kontoinformationen von ihrem iPad aus zugreifen können.Workbench Mobile steht ab sofort registrierten Workbench-Benutzern im App Store über BNY Mellon Connect Mobile zum Download zur Verfügung. Die neue App wird für mehr als 30.000 Kundennutzer zugänglich sein.

Mit Workbench Mobile können Kunden von BNY Mellon Asset Servicing auf einfache Weise eine Vielzahl von Kontoinvestitions- und Leistungsdaten, Branchennachrichten und mehr anzeigen und überwachen. Zu den verfügbaren Funktionen gehören:

· Aktuelle Berichte – Workbench–Berichte der letzten 10 Tage im PDF–Format anzeigen
· BNY Mellon Regulatory News – Updates zu Branchenvorschriften und Vordenkern
· Bewertungs–Dashboard1 – Drilldown unter Berücksichtigung von Bewertungsänderungen und Diagrammen nach Manager, Anlagetyp, Währung, Land oder Wertpapier
· Lookup-Engagement bei Emittenten1 – Portfolio-Engagement über Konten und Anlageklassen hinweg anzeigen
· Autorisieren Sie Cash Instructions2 – für Verwahrkunden, die Bargeld über Workbench verwalten

“Planen Sie Sponsoren und Investmentmanager nutzen zunehmend ihr Handy geräte, um informiert zu bleiben, Maßnahmen zu ergreifen und produktiver zu sein, egal wo sie sich gerade befinden “, sagte Dan Wywoda, Leiter des globalen Produktmanagements bei BNY Mellon Asset Servicing. “Von proprietären Systemen über webbasierte Plattformen bis hin zu mobilen Apps erleben wir eine revolutionäre Befreiung von Daten, die die Art und Weise, wie Menschen Geschäfte machen und wie Branchen wie unsere reagieren müssen, verändert hat.”Wir haben eng mit unserer Mobile Technology Client Advisory Group zusammengearbeitet, um die neue App zu entwerfen und sicherzustellen, dass ihr Feedback in das Endprodukt integriert wurde, einschließlich der lebenswichtigen Notwendigkeit, eine geschützte, sichere Umgebung aufrechtzuerhalten”, fügte Wywoda hinzu.

Workbench Mobile wurde mit wichtigen Sicherheitsfunktionen entwickelt. BNY Mellon Connect Mobile ist durch eine Multi-Faktor-Authentifizierung durch eine Kombination aus Benutzer-ID, Kennwort und Mobilgerätekennung gesichert. Erstmalige Benutzer mit vorhandenen gültigen webbasierten Anmeldeinformationen von BNY Mellon werden durch einen Registrierungsprozess geführt.

Workbench Mobile wird in der nächsten Version um neue Funktionen erweitert. Erweiterte Funktionen werden automatisch über den App Store auf das Mobilgerät der Benutzer übertragen. Zu den für die zukünftige Veröffentlichung geplanten Funktionen gehört eine iPhone-App, die für kleinere Geräte wie iPhones, Droiden und neuere Blackberries entwickelt wurde, sowie zusätzliche Inhalte.

BNY Mellon Asset Servicing bietet Kunden weltweit ein breites Spektrum spezialisierter Asset Servicing-Dienstleistungen, darunter Depot- und Fondsdienstleistungen, Wertpapierleihe, Performance und Analyse sowie Ausführungsdienstleistungen. BNY Mellon Asset Servicing erbringt Dienstleistungen über BNY Mellon und andere verbundene Unternehmen.BNY Mellon ist ein globales Finanzdienstleistungsunternehmen, das Kunden bei der Verwaltung und Betreuung ihrer finanziellen Vermögenswerte unterstützt, in 36 Ländern tätig ist und mehr als 100 Märkte bedient. BNY Mellon ist ein führender Anbieter von Finanzdienstleistungen für Institutionen, Unternehmen und vermögende Privatpersonen und bietet erstklassige Investmentmanagement- und Investmentdienstleistungen durch ein weltweites kundenorientiertes Team. Es verfügt über verwahrte und verwaltete Vermögenswerte in Höhe von 26,3 Billionen US-Dollar und 1 US-Dollar.3 Billionen verwaltete Vermögenswerte, bedient 11,8 Billionen US-Dollar an ausstehenden Schulden und verarbeitet globale Zahlungen von durchschnittlich 1,7 Billionen US-Dollar pro Tag. BNY Mellon ist die Unternehmensmarke der Bank of New York Mellon Corporation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.