8 Strände in Vietnam, die Sie besuchen müssen

Lesezeit: 7 Minuten

Es gibt viele Dinge, die einem in den Sinn kommen, wenn man ‘Vietnam’ hört: motorradreiche Städte, Pho am Straßenrand, der mächtige Mekong, die buddhistischen Pagoden.

Und bei all diesem Reiz vergisst man leicht die Freuden eines guten alten Strandes. Aber reisen Sie nicht nach Südostasien und vernachlässigen Sie die nahezu endlose Küste des Landes. Die besten Strände Vietnams – türkisfarbenes Wasser und weiße Sandwunder – sind Ziele, die Sie nicht missen möchten.

Die gute Nachricht ist, dass es in Vietnam einige Strände gibt (haben Sie gesehen, wie lang und dünn das Land ist?!), also wirst du bestimmt auf einen stoßen. Die schlechte Nachricht ist genau das. Es gibt einfach so viele Strände, dass es schwierig ist zu wissen, wo man anfangen soll. Keine Sorge, denn wir haben die Hilfe von Intrepid Travel’s eigener Vietnam-Expertin und Destination Managerin Laura Farnell in Anspruch genommen, um uns alle Orte zu zeigen, die man unbedingt besuchen muss.

Nha Trang Vietnam beach

Insel vor der Küste von Nha Trang

Und hier sind sie. Schauen Sie sich diese acht unverschämt schönen Strände in Vietnam an und Sie werden nicht enttäuscht nach Hause zurückkehren.

An Bang Beach, Hoi An

Nur 30 Kilometer vom internationalen Flughafen Da Nang entfernt liegt paradise. Ja, im wahrsten Sinne des Wortes. An Bang Beach ist nicht nur der perfekte Tagesausflug (oder Nachmittags) von Hoi An, sondern auch einer der unberührtesten Strände des Landes. Und für den Preis von nur einem Getränk können Sie die Sonnenliege eines Restaurants für den Tag nutzen, also lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie die Aussicht. Sie können die türkisfarbene Bucht von Da Nang direkt neben sich und die Cham-Inseln in der Ferne sehen.

Abgesehen von Sonnenbaden und Schwimmen ist Paddle-Boarding und Surfen hier ziemlich groß. Es gibt viele Orte, an denen man Boards mieten kann, sowie Kurse für Anfänger, also keine Ausreden! Der Strand ist auch geeignet, das ganze Jahr über zu besuchen: Regenzeit (September bis März) bedeutet kühlere Bedingungen, aber sechs Fuß Wellen, die perfekt für Surfer sind. Während die Trockenzeit – zwischen März und September – besser ist, um mit einem Cocktail (oder drei) herumzulungern.

Cua Dai Strand, Hoi An

Cua Dai Strand Vietnam

Cua Dai Strand

Noch näher an Hoi An als An Bang, Cua Dai Strand ist nur eine kurze Radtour von der Altstadt der Stadt. Und wenn Sie auf unserer 15-tägigen Vietnam-Entdeckungsreise sind, können Sie es sogar mit der Gruppe auf dem Landrad besuchen. Der Strand selbst ist palmengesäumt und die perfekte Kombination aus lebhaft und entspannt. Obwohl die Küstenerosion in den letzten zehn Jahren begonnen hat, ihre Präsenz bekannt zu machen, gibt es immer noch viele schöne Ausblicke auf die Küste und köstliche Meeresfrüchte, die Sie zufrieden stellen.

Bonus: Es wurde auch zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis Strand der Welt gewählt, nach dem 2017 Beach Price Index. (310 beliebte Strände aus 70 Ländern wurden basierend auf dem Preis eines typischen Tages am Ufer eingestuft, und es stellt sich heraus, dass Vietnam der Ort ist, an dem die Schnäppchen gemacht werden!)

VERWANDT: TOP 6 AKTIVITÄTEN IN HOI AN

Ti Top Island Beach, Halong Bay

Sie werden Vietnam kaum besuchen, ohne sich an das Kronjuwel zu wagen: Halong Bay. Und wenn Sie gehen, wird es ziemlich schwer sein, seinem schimmernden blaugrünen Wasser zu widerstehen. Zum Glück müssen Sie nicht, wenn Sie Ti Top Island Beach besuchen. Ti Top Island selbst, im Zentrum des UNESCO-Weltkulturerbes gelegen, verfügt über einen kleinen Gipfel, auf den Sie einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die gesamte Bucht genießen können.

Und der Strand! Was für eine Belohnung für den oben genannten Aufstieg! Jede Reise, die nach Halong Bay geht, wird es besuchen, und das aus gutem Grund. Es könnte ziemlich klein sein und es könnte ziemlich voll sein, aber es ist absolut atemberaubend. Es ist auch der einzige Ort, an dem in der Halong-Bucht Schwimmen für Junk-Kreuzfahrten über Nacht erlaubt ist. Entspannen Sie sich, schwimmen Sie im sauberen, blauen Wasser und nehmen Sie alle typischen Halong Bay-Schnappschüsse mit, die Ihre Speicherkarte zulässt.

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER VON INTREPID FÜR WETTBEWERBE, WERBEGESCHENKE, REISE-INSPO & MEHR

Nam Cat Island Resort Strände, in der Nähe von Halong Bay

Cat Ba Vietnam

Cat Ba

Wir verraten Ihnen hier ein kleines Geheimnis: Ihr Halong Bay Trip muss nicht voller Touristen sein. Obwohl Cat Ba, die größte Insel in der Halong-Bucht, in den letzten Jahren geschäftiger und entwickelter geworden ist, bleibt vieles davon rau und dschungelartig. Aber das ist nicht das Geheimnis. Das Geheimnis ist Nam Cat Island, direkt vor Cat Ba.Nam Cat Island ist nah genug, dass es die gleiche malerische Landschaft wie Halong Bay hat (hoch aufragende Kalksteininseln, smaragdgrünes Wasser usw.), aber keiner der Massen. Und unserer bescheidenen Meinung nach hat diese Region noch mehr zu bieten. Warum? Weil Sie so viel Kajak fahren können, wie Sie möchten . Aufgrund der Beschränkungen für das Kajakfahren in der Halong-Bucht im Jahr 2017 können Reisende dort nur in streng zugewiesenen Zonen (mit allen anderen Touristen) Kajak fahren. Da die benachbarte Insel Nam Cat technisch gesehen Teil einer anderen Provinz ist, sind die Möglichkeiten zum Kajakfahren endlos.

Das stimmt, Nam Cat Island (und die nahe gelegene Lan Ha Bay) ist winzig, exklusiv und landschaftlich sehr reizvoll. Perfekt für den unerschrockenen Entdecker. Perfekt auch für Unerschrockene: Ab dem 1. Januar 2018 beinhaltet unsere 10-tägige ‘Vietnam: Hike, Bike and Kayak’-Route Kajakfahren in der Lan Ha Bay und eine Übernachtung in einem kleinen Resort auf Nam Cat Island. Bliss.Thom Beach, Phu Quoc

Jetzt ist dies ernsthaft abseits der ausgetretenen Pfade. Phu Quoc ist eine vietnamesische Insel vor der Küste Kambodschas im Golf von Thailand (werden wir noch?), die erst vor kurzem von Resorts entwickelt wurden. Obwohl ein Großteil der Ost- und Südwestküste jetzt mit Hotels gefüllt ist, Der Rest ist der Himmel auf Erden.

Mehr als die Hälfte der Insel ist Teil eines Nationalparks mit Bergen, tropischem Dschungel, Wanderwegen und vielem mehr. Und die weißen Sandstrände sind einfach unschlagbar. Einer unserer Lieblingsstrände ist jedoch etwas schroffer. Thom Beach ist eine charmante Motorradreise von der Stadt Duong Dong entfernt und bietet Vulkanfelsen, Kokospalmen, unberührte Stimmung und einige der besten Sonnenuntergänge der Insel.

Bai Dai Strand, Nha Trang

Nha Trang Strand Vietnam

Nha Trang Strand

Ein Strandresort und das Tauchzentrum Vietnams, Nha Trang hat für jeden etwas zu bieten. Es gibt eine glitzernde Stadt mit tollem Nachtleben, wunderschöne Inseln zum Erkunden, ein Schlammbad zum Entspannen und natürlich Strände. Wenn Sie nach etwas Bequemem suchen, ist Nha Trang Beach Bang in der Mitte der Stadt. Der 6 Kilometer lange goldene Sandstrand und das türkisfarbene Wasser sind kaum zu übertreffen.

Geheimtipp von Laura Farnell, Intrepid’s Destination Manager für Vietnam:

Wenn Sie Nha Trang mit Intrepid besuchen (auf unserer “Best of Vietnam” oder “Classic Vietnam” Tour), erhalten Sie eine inklusive Bootsfahrt zu den Inseln von Nha Trang. Hier können Sie die Fischerdörfer besuchen, in einem traditionellen Korbboot fahren und auch schnorcheln gehen. Es ist ein Highlight für viele unserer Reisenden!

Wenn Sie etwas Ruhigeres und einen Hauch mehr “lokal” suchen, gehen Sie zum Bai Dai Beach. Südlich von Nha Trang zieht es eine Mischung aus Einheimischen, einheimischen Touristen und Reisenden aus dem Ausland an. Der Sand ist weiß, das Wasser blau, die Meeresfrüchte-Hütten sind lecker, und es ist der perfekte Ort, um einen entspannten Tag zu verbringen. Und wenn Sie Lust haben, können Sie auch einen Jetski oder ein Schnellboot mieten.

RELATED: 10 GRÜNDE, WARUM SIE NHA TRANG BESUCHEN SOLLTEN

Tam Giang Lagoon, Hue

Mit diesem Eintrag dehnen wir die Definition von “Strand” leicht aus. Aber Tam Giang Lagoon ist es wert, und es verkauft sich wirklich. Schauen Sie einfach auf Google Images nach – das wunderschöne Wasser und die goldenen Sandstundentöne sprechen ein Volumen. Eine Autostunde von Hue, der ehemaligen kaiserlichen Hauptstadt Vietnams, entfernt, ist die Lagune zu 100% einen Besuch wert, wenn Sie in Zentralvietnam sind.

Wir empfehlen, es auf einem halbtägigen Ausflug mit Urban Adventures zu besuchen. Ihre Motorradtour bietet einen einzigartigen, aufregenden Besuch der Tam Giang Lagune bei Sonnenuntergang. Fahren Sie mit einem Sampan (kleines ostasiatisches Boot) zu einer Fisch- und Garnelenfarm, um den Fischern mit ihrem Fang für den Markt zu helfen. Sehen Sie einen der schönsten Sonnenuntergänge Ihres Lebens, der sich in der Lagune widerspiegelt. Und besuchen Sie die Landschaft etwas außerhalb von Hue, wo Sie frisches Obst und Tee mit einem lokalen Gastgeber genießen können.Sie können die Tam Giang Lagune als optionale Aktivität auf unserer 18-tägigen ‘Best of Vietnam and Cambodia’ Reise oder unserer 10-tägigen ‘Vietnam Express’ Reise besuchen.

Lang Co Beach, Hue

"<yoastmark

Und zum Schluss: ein letztes, oft übersehenes Juwel. Lang Co Beach ist eher auf vietnamesische Tagesausflügler als auf westliche Reisende ausgerichtet. Und das ist schade für die letztere Gruppe, denn dieses kleine Fischerdorf ist der perfekte Zwischenstopp zwischen Hoi An und Hue (wir besuchen es auf dieser 10-tägigen Reise).

Wie das obige Bild zeigt, bietet Lang Co einen superschönen, inselähnlichen weißen Sandstrand. Es gibt eine türkisfarbene Lagune auf der einen Seite und Austern zu essen, die einfach jenseitig sind. Egal, ob Sie ein paar Tage hier oder nur ein paar Stunden verbringen, wir denken wirklich, dass es einer der besten Strände in Vietnam ist. Vertrauen Sie uns – dieser Ozean ruft Ihren Namen.

Versucht, diesem unfassbar schönen Land einen Besuch abzustatten? Schauen Sie sich unser Angebot an kleinen Gruppenabenteuern in Vietnam an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.